Diese Website verwendet Cookies.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen über Cookies finden sie in unserer Erklärung zum Datenschutz.

ZustimmenImpressumDatenschutz

 Aromatherapie - Heilende Wohlgerüche



Das Wissen von der Wirkung ätherischer Öle ist sehr alt und wurde bereits in der Antike genutzt.
Die Wirkung auf Gehirnfunktionen, Psyche und Immunsystem wurde in mehreren wissenschaftlichen Studien
nachgewiesen.

Sie haben sicher auch schon irgendwann einmal bemerkt, dass der Duft einer Blume oder der Duft eines Raumes, den Sie betreten, Ihre Stimmung direkt aufhellen kann, zumindest für einen kurzen Moment.
Unser Geruchssinn ist der einzige unser 5 Sinne, der direkt mit dem Kontrollzentrum für Emotionen verbunden ist.
Angst, Depression, Furcht, Ärger und Freude entstammen dieser Region, dem limbischen Lappen des Gehirns.
Bei Gerüchen reagieren wir erst und denken später.
Das kann Pforten zu unserem Unterbewusstsein öffnen und Gefühle und  Erinnerungen auslösen, die uns helfen können, emotionalen Herausforderungen in neuer Weise zu begegnen.


In der Aromatherapie nutze ich Farböle zur Förderung und Unterstützung des Prozesses.
Es ist eine zusätzliche, aber trotzdem sehr wichtige ayurvedische Therapie.